Streetart- und Graffitiworkshop
In den Streetart und Graffiti- Workshops wird der verantwortungsbewusste Umgang mit Graffiti/ Streetart Malerei erlernt. Fernab von Vandalismus, und gleichzeitig auch gegen die Stigmatisierung dieses Bereichs der urbanen Jugendkultur, wird an verschiedenen Ausdrucksformen gearbeitet. Mit bekannten, lokalen Künstler_innen werden neue Ausdrucksmöglichkeiten und Techniken getestet, Skizzen angefertigt und anschließend auf großflächige Kartons, Leinwände oder Wände im öffentlichen Raum, welche in mühseliger Vorarbeit und nach Absprache mit den Inhaber_innen ausgewählt werden, bemalt. Ebenfalls erfahren die Teilnehmer_innen Wissenswertes über die Geschichte der Graffiti Kunst, sowie dem Unterschied zwischen Vandalismus und Kunst, welche der Gesellschaft sowohl in der Öffentlichkeit als auch im privaten Rahmen einen Mehrwert bietet.