Musikproduktionsworkshop
Umgesetzt wird die Aufnahme eines Songs mit abschließender Live-Aufführung. In einem idealen Zeitfenster (nicht zwingend) von 12 Tagen à 6 Stunden werden in Kleingruppen Textthemen erarbeitet, Beats (Instrumentals) entwickelt, Texte in Reimform gebracht und geübt. Sobald aus den einzelnen „Bausteinen“ fertige Songs entstehen, werden diese eingeübt, im Tonstudio aufgenommen und mit professionellem Mixing und Mastering fertig gestellt. Weitere Proben finden auf der hauseigenen Bühne statt. Für den finalen Auftritt werden Choreografien zu den entstandenen Songs eingeübt. Das Tonstudio verfügt über eine moderne Ausstattung (Aufnahmeequipment, Vocal Kabine, Aktivlautsprechern, Tischen und Sitzmöglichkeiten) sowie entsprechende gängige Hard- und Software.